SV Kirchzarten neuer DFB-Stützpunkt

Nun ist es amtlich – der SV Kirchzarten hat vom Südbadischen Fußballverband, offiziell die Zusage erhalten, ab der neuen Saison 2017-2018 als DFB-Stützpunkt zu fungieren. In Südbaden gibt es insgesamt 12 DFB-Stützpunkte, an denen talentierte Nachwuchsspieler und -spielerinnen professionell gefördert und gezielt auf eine Fußballkarriere vorbereitet werden. Ab kommender Saison wird montags das Training der talentiertesten Nachwuchskicker aus der Region auf dem Sportgelände des SV Kirchzarten stattfinden.

Der SV Kirchzarten bedankt sich für das ihm von Seiten des Deutschen Fußball-Bundes und des Südbadischen Fußball-Verbandes entgegen gebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zur Förderung des Fußballnachwuchses.